Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.08.2010
gespeichert: 25 (0)*
gedruckt: 464 (4)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.07.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
2 EL Mehl
2 EL Kartoffelstärke
1 EL Puddingpulver
4 EL Zucker
1 Tüte/n Vanillezucker
Ei(er)
  Für die Creme:
Ei(er)
2 EL Mehl
5 EL Zucker
80 g Butter
250 ml Milch, kalte
1 Tüte/n Vanillezucker
  Für den Belag:
250 g Erdbeeren
1 Tüte/n Tortenguss

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig die Eier trennen. Die Eiweiße mit einer Prise Salz und dem Vanillezucker mit dem Handrührgerät zu steifem Schnee schlagen, dabei nach und nach den Zucker dazugeben. Die Eigelbe nach und nach dazu geben und mit reduzierter Geschwindigkeit weiter mit dem Handrührgerät arbeiten. Im Anschluss Mehl, Puddingpulver, Stärke und Backpulver miteinander vermischen, nach und nach über die Eiermasse sieben und unterrühren.

Den Teig in eine Springform (26 cm) geben, in der nur der Boden eingefettet wird. Die Ränder ungefettet lassen, sonst "rutscht" der Biskuitteig beim Hochbacken ab und fällt zusammen. Bei 170°C auf der mittleren Schiene 50-60 Minuten backen. Den Kuchen herausnehmen, abkühlen lassen und mit einem großen Messer quer halbieren, d.h. so schneiden, dass Deckel und Boden entsteht. Zwischen die beiden Biskuitschichten kommt nachher die Creme.

Für die Creme das Ei mit Zucker (wer es nicht so süß mag, nimmt weniger), Milch, Vanillezucker und Mehl in einem Topf verrühren. Unter ständigem Rühren zum Kochen bringen und dann vom Herd nehmen. Abkühlen lassen bis auf Zimmertemperatur oder kühler. Die Masse sollte fest sein. Anschließend die Butter mit dem Handmixer schaumig rühren und nach und nach löffelweise die Crememasse unter ständigem Rühren dazu geben. Die entstandene Creme sowohl zwischen die Biskuitschichten streichen, als auch oben darauf und auch den Kuchenrand damit bestreichen.

Dann die Erdbeeren auf dem Kuchen verteilen, möglichst so, dass alles bedeckt ist, dafür am besten kleine Erdbeeren nehmen. Den Tortenguss nach Packungsanleitung zubereiten und auf die Erdbeeren geben.

Gekühlt ist diese Torte im Sommer einfach ein Traum!