Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.04.2004
gespeichert: 260 (0)*
gedruckt: 3.094 (9)*
verschickt: 48 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.12.2002
438 Beiträge (ø0,08/Tag)

Zutaten

40 g Mandel(n), gehackte
Ei(er), davon das Eigelb
100 g Zucker
1 Prise(n) Salz
250 ml Saft (Blutorangensaft, 4-6 Früchte)
1/2 Liter Sahne
2 Pck. Vanillezucker
Orange(n), zum Verzieren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Die Eigelbe mit Zucker, Salz und 3 EL heißem Wasser sehr cremig aufschlagen und solange rühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Unter Rühren den Orangensaft nach und nach dazugießen. Die Sahne mit dem Vanillezucker sehr steif schlagen und mit den Mandeln unter die Creme ziehen.
Ich fülle das Ganze dann in eine Tupperschüssel mit Deckel und stelle es meistens über Nacht in den Gefrierschrank und drehe in der ersten Zeit die Schüssel mehrmals um. Mit Orangenfilets garnieren.
1 1/2 Stunden vor dem Verzehr in den Kühlschrank stellen.