Fleisch
gekocht
Gluten
Hauptspeise
Lactose
Nudeln
Pasta
Saucen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nudeln mit Schinken - Sahne - Sauce

Durchschnittliche Bewertung: 4.18
bei 74 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 05.02.2004 581 kcal



Zutaten

für
100 g Schinken, gekochter ohne Fettrand
4 Schalotte(n)
1 Zehe/n Knoblauch
2 EL Butter
⅛ Liter Fleischbrühe
200 g Sahne
1 Liter Wasser
400 g Nudeln (Spirelli)
1 Ei(er), davon das Eigelb
1 Bund Schnittlauch

Nährwerte pro Portion

kcal
581
Eiweiß
24,18 g
Fett
20,16 g
Kohlenhydr.
74,84 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Schinken in sehr feine Streifen schneiden. Die Schalotten und Knoblauchzehe schälen und sehr fein hacken. Die Butter zerlassen. Die Schalotten und den Knoblauch darin glasig braten, den Schinken hinzufügen. Die Fleischbrühe angießen und alles einmal aufkochen lassen. Die Sahne unterrühren und im offenen Topf während der Garzeit der Nudeln etwas einkochen lassen.
Das Wasser mit dem Salz zum Kochen bringen. Die Nudeln darin nicht zu weich kochen.
Das Eigelb mit 2 Esslöffeln heißer Sauce verquirlen und die Sahnesauce damit legieren, nicht mehr kochen lassen. Den Schnittlauch waschen, trocken schleudern und klein schneiden.
Die Nudeln in einem Sieb abtropfen lassen, in einer vorgewärmten Schüssel mit der Sahnesauce mischen und den Schnittlauch darüber streuen.
Dazu schmeckt ein würziger angemachter Tomatensalat mit Mozzarellakäse, Zwiebelringen und frischem Basilikum.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mause1991

Hallo! Also so eine leckere Schinken-Sahnesoße hatte ich bisher nie gegessen. Wir mochten die alle sehr und ich bin froh, das doppelte Rezept für 3 Nasen gekocht zu haben. Es blieb nichts mehr über. Es kam nur Pfeffer noch dazu. Vielen Dank für das Rezept.

02.02.2020 18:35
Antworten
thegemini66

Ich koche hier nie genau nach Rezept sondern suche nur nach Anregungen. Sozusagen habe ich hier aber eine würzige Schinken Sahne Soße mit Knoblauch gefunden,die meine Frau quasi eingeatmet hat. Sie nimmt sonst nie nochmal Soße nach. Ich fand sie ganz gut,aber stehe da eher auf ein Standard Rezept. Daher 4*

22.06.2018 01:50
Antworten
Donodar

Zwischen den Jahren für die Familie gekocht. Sehr lecker. Allerdings hatte ich Gemüsebrühe verwendet, da die Fleischbrühe aus war. Das Ganze noch mit etwas Pfeffer abgeschmeckt. Vielen Dank für das Rezept. Wird es öfters geben.

05.01.2018 08:31
Antworten
DolceVita4456

Ich habe das Rezept nur für 2 Personen gekocht, allerdings mögen wir gerne viel Sauce und ich habe daher die Sauce für 4 Personen so belassen. Das Eigelb macht die Sauce schön cremig. Ein einfaches, schnelles Gericht, das uns sehr gut geschmeckt hat. Frischen Schnittlauch hatte ich nicht, daher habe ich etwas frische Petersilie aus meinem Garten oben drüber gestreut und etwas grob gemahlener frischer Pfeffer aus der Mühle hat das Gericht noch perfekt abgerundet. LG DolceVita

23.12.2017 11:58
Antworten
Carco

Habe nur noch etwas Paprikapulver dazu gegeben, sehr lecker.

06.10.2016 18:10
Antworten
annamama

Ausgezeichnet! Sogar mein Mann der Feinschmecker war und ist begeistert!!! Danke schön! annamama

07.12.2005 19:56
Antworten
picassa

Hallo, ich hab das Rezept gestern nachgekocht, auf das Ei allerdings verzichtet, und hääte mich reinlegen können, schmeckt phantastisch. L.G. picca

27.04.2005 10:38
Antworten
Stetim

Hallo, habe heute diese leckere Soße zu meinen gefüllten Nudeln (mit Spinat und Ricotta) gemacht. Was soll ich sagen, die Soße ist sensatsionell, paßte super dazu. Anbei ein Beweisfoto. ;-)) LG Steffi

05.02.2005 12:53
Antworten
hifi

Hallo. Hat wirklich lecker geschmeckt, war aber leider etwas zu wenig an Sauce für 4 Portionen. lg hifi

14.11.2004 22:36
Antworten
isis2179

So mach ich die Sauce auch immer. Total lecker. LG isis

16.03.2004 16:39
Antworten