Bewertung
(22) Ø4,38
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
22 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.08.2010
gespeichert: 903 (1)*
gedruckt: 15.882 (58)*
verschickt: 24 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.10.2008
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Couscous
500 ml Gemüsebrühe
 n. B. Pesto (Basilikumpesto)
Zitrone(n)
2 große Zwiebel(n)
Salatgurke(n)
500 g Cocktailtomaten
Paprikaschote(n), gelb, rot oder orange
300 g Feta-Käse (z. B. mit Kräutern)
1 Glas Tomate(n), getrocknete in Öl
  Kräuter, frische (z. B. Basilikum, Petersilie, Schnittlauch)
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Couscous nach Packungsangabe kochen, jedoch nicht in Wasser, sondern in der Gemüsebrühe. Danach abkühlen lassen.

Die Zitronen auspressen. Die Zwiebeln klein hacken. Die Gurken (ohne Schale) und die Paprikaschoten in kleine Stückchen schneiden. Die Cocktailtomaten vierteln. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen. Den Feta-Käse in kleine Würfel und die getrockneten Tomaten in Streifen schneiden (sofern nicht bereits so gekauft).

Den mittlerweile abgekühlten Couscous mit dem Zitronensaft vermischen. Zwiebeln, Gurken, Paprikaschoten, Cocktailtomaten, getrocknete Tomaten, Fetakäse, frische Kräuter und Pesto hinzugeben.

Alles gut mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Salat dann mind. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Hält sich im Kühlschrank aufbewahrt bis zu 2 Tage.