Zutaten

50 g Couscous
100 g Tomate(n), passierte
100 g Kidneybohnen, aus der Dose
50 g Mais, aus der Dose
1/2 TL Knoblauchpulver
1/2 TL Zwiebelpulver
1 Msp. Chilipulver, n.b. auch mehr
1 TL, gehäuft Gemüsebrühe
2 Tasse Wasser
1 TL, gestr. Paprikapulver, edelsüß
  Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 320 kcal

1 Tasse Wasser erwärmen und die Gemüsebrühe unterrühren, zum Kochen bringe. Couscous hinzufügen und ca. 10 Minuten quellen lassen. Dann die passierten Tomaten, den Mais, die Kidneybohnen und die Gewürze, bis auf das Chili, hinzufügen. Dann 1 Msp. Chili hineingeben, kurz köcheln lassen und dann probieren. So weiter verfahren, bis der Chili-Geschmack stark genug ist. Vor dem Probieren immer köcheln lassen, damit das Chili seinen Geschmack entfalten kann. Noch eine Tasse Wasser einrühren und 5 Minuten weiter köcheln lassen.
Am besten man serviert das Chili in einer Schüssel und isst es ganz frisch.

Auch für Kinder gedacht, die keine exotischen Geschmäcker mögen.