Backen
Europa
Großbritannien
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Apfelkuchen mit Preiselbeeren

Durchschnittliche Bewertung: 3.73
bei 9 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 04.02.2004



Zutaten

für
250 g Mehl
20 g Hefe
125 ml Milch, lauwarm
30 g Butter (oder Margarine)
20 g Zucker
¼ TL Salz
½ TL Zitrone(n) - Schale, unbehandelt, abgerieben
1 Msp. Piment
1 Ei(er)
400 g saure Sahne
60 g Zucker
3 EL Speisestärke
2 Ei(er), davon das Eigelb
½ TL Zitrone(n) - Schale, unbehandelt, abgerieben
50 g Mandel(n), gerieben
2 kg Äpfel, säuerliche
400 g Preiselbeeren (Kompott)
Puderzucker, (zum Besieben)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Aus Mehl, Hefe, Milch, Butter, Zucker, Salz, Zitrone, Piment und Ei wie gewohnt Hefeteig bereiten und gehen lassen.
Für die Creme saure Sahne, Zucker, Stärke, Eigelbe, Zitronenschale und Mandeln verrühren. Auf den auf einem Backblech ausgerollten Teig streichen.
Äpfel schälen, Kerngehäuse ausstechen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Dachziegelartig auf die Cremeschicht legen, in jedes "Loch" einen TL Preiselbeeren setzen. Bei 200 Grad ca. 20 - 25 min backen. Ausgekühlt mit Puderzucker besieben.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kbluub93

Guten Abend ihr lieben :) super leckerer Kuchen :) kinderleicht die Hefe ist so toll aufgegangen hab sie 90 Minuten im Ofen bei 50 Grad ruhen lassen 😊 Wird morgen verdrückt der leckere Kuchen ❤️

31.05.2017 20:48
Antworten
Welone

Hallo, ich habe für den Teig mehr Mehl verwendet, ansonsten schmeckt er einfach lecker!!! Ist bei allen Essern gut angekommen! Danke für das leckere Rezept! Grüße Welone

11.09.2006 14:42
Antworten
partybiene

Hi, der Kuchen hat super lecker geschmeckt und wird bestimmt nochmal gemacht! Dankeschön für das tolle Rezept :-)) Biene

04.03.2006 17:25
Antworten
kuli-mike

Hallo, interessante Kombination aus Äpfel mit Preisselbeeren. Gibt's bestimmt noch einmal. Grüße Michael

28.12.2005 22:06
Antworten
mima53

Hallo alles, was mit Äpfel ist - ist gut die Preiselbeerfüllung ist super u das Rezept ist gespeichert mfg Mima

18.09.2005 10:33
Antworten
Dezemberwind

Hallo, dieser Kuchen hört sich nicht nur lecker an, der IST lecker. Die Idee mit den Preiselbeeren ist einfach klasse. Super Rezept !! LG Ingrid

22.10.2004 16:42
Antworten