Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.08.2010
gespeichert: 65 (0)*
gedruckt: 349 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.02.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Hähnchenfilet(s)
250 g Kirschtomate(n)
200 g Schlagsahne
200 g Sahne-Schmelzkäse
2 Scheibe/n Toastbrot
2 EL Butter
50 g Kräuterbutter
 etwas Fett, für die Form
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 640 kcal

Hähnchenfilets wachen, trocknen und mit Salz würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenfilets darin unter Wenden rundherum ca. 5 Minuten kräftig anbraten.

Die Tomaten waschen und halbieren.

Für die Soße Sahne und Schmelzkäse in einem kleinen Topf aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Brotrinde abschneiden und das Brot grob zerbröseln. Butter schmelzen und die Brotbrösel unterrühren.

Filets und Tomaten in eine gefettete Auflaufform geben, die Brösel-Mischung auf den Filets verteilen und die Soße darüber gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 170 °C/Umluft ca. 30 Minuten goldbraun überbacken.
Kräuterbutter in 8 gleich dicke Scheiben schneiden und ca. 5 Minuten vor Ende der Backzeit auf der Hähnchenkruste verteilen und zu Ende backen.