Nudeln mit Thunfisch - Speck - Preiselbeersoße


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 27.08.2010



Zutaten

für
500 g Nudeln
Salzwasser
200 g Speck
2 Dose/n Thunfisch, abgetropft
100 ml Sahne
3 EL Preiselbeeren (Wildpreiselbeeren)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Nudeln im Salzwasser gar kochen. In der Zwischenzeit den Speck anbraten und wenn er schön angebraten ist, den Thunfisch dazugeben und noch kurz mitbraten.

Dann noch etwas Tomatenmark dazugeben. Danach die Preiselbeeren und die Sahne dazugeben und aufkochen lassen bis das alles schön sämig ist. Am Ende noch mit Pfeffer, Salz und Thymian abschmecken und schon kann serviert werden.

Obwohl Fisch mit Fleisch kombiniert ist, solltet ihr dem Rezept eine Chance geben, es schmeckt einfach.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kranzhorn

Sehr gelungene Variante!

04.11.2017 10:50
Antworten
mixis

Hi! Also ich hab dem Rezept eine Chance gegeben. Sagen wir mal so: man kann die Soße essen, aber meine Lieblingsnudelsoße wird es sicher nicht. Jedoch: die Soße ist in gewisser Weise schooon schmackhaft. Meine Family war sich nicht ganz einig. Evtl. kann man das Rezept noch verbessern. :) LG mixis

06.01.2011 14:29
Antworten