Bewertung
(8) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.08.2010
gespeichert: 118 (0)*
gedruckt: 1.405 (14)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.11.2009
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Thunfisch
Frühlingszwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
2 EL Olivenöl
 n. B. Weißwein, trocken oder Brühe
1 EL Butter
 einige Kapern
 einige Oliven, schwarze
1 EL Zitronensaft, frisch gepresst
 einige Salbei - Blätter
1 EL Petersilie, gehackte
 etwas Oregano
  Salz und Pfeffer aus der Mühle
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst werden die Zwiebeln in feine Ringe geschnitten und der Knoblauch fein gehackt. Die Kräuter werden ebenfalls klein geschnitten.

Nun wird das Olivenöl in einem kleinen Topf erhitzt. Zwiebeln und Knoblauch auf kleiner Flamme anschwitzen und die Kräuter ebenfalls zum Öl geben. Nach einer Minute den Thunfisch hinzufügen und alles drei Minuten anschwitzen, dann mit Weißwein ablöschen. So viel Flüssigkeit (Brühe oder Wein) hinzufügen, dass der Topfinhalt knapp bedeckt ist und salzen.

Nun fünf Minuten köcheln lassen. Kapern und geviertelte Oliven hinzufügen, mit Zitronensaft abschmecken und kräftig pfeffern - zum Schluss noch ein Stück kalte Butter unterrühren.

Die Sauce zu Pasta servieren.