Bewertung
(194) Ø4,63
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
194 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.08.2010
gespeichert: 6.319 (999)*
gedruckt: 42.618 (3.070)*
verschickt: 98 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.01.2008
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

400 g Hähnchenbrustfilet(s)
Zucchini
Paprikaschote(n), rot
250 g Champignons, frische
Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
100 g Crème fraîche
1 EL Basilikum, TK
1 TL, gehäuft Hühnerbouillon, gekörnte
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver, edelsüß
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Gemüse, die Pilze und das Hähnchenfleisch waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Zwiebel und Knoblauch fein würfeln und in etwas Öl glasig anschwitzen. Die Hähnchenwürfel dazugeben, rundum anbraten und mit Paprikapulver bestäuben. Das Gemüse und die Pilze dazugeben und bis zur gewünschten Bissfestigkeit ohne Deckel dünsten. Zum Schluss die Crème fraîche unterrühren und mit Bouillon, Salz und Pfeffer abschmecken, dann das Basilikum dazugeben. Kurz etwas einköcheln lassen.

Dazu passen Nudeln oder Reis. Ohne ist es eine Trennkost-Eiweißmahlzeit.