Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.08.2010
gespeichert: 41 (0)*
gedruckt: 408 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.03.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Butter, weiche
1 TL Dijonsenf
1/2 TL Worcestersauce
1 Handvoll Blütenblätter von Ringelblumen
1 Handvoll Blütenblätter der Monarda (Indianernessel)
1/2 Handvoll Blüten vom Borretsch und 5 junge Blätter
10 Stängel Pimpinelle, davon die Blättchen
2 Stängel Zitronenmelisse, davon die Blättchen
2 Stängel Majoran, davon die Blättchen
1 Stängel Estragon, davon die Blättchen
3 Blätter Rucola
Frühlingszwiebel(n)
1 Stängel Ysop, davon die Blättchen
Knoblauchzehe(n)
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Blütenblätter ganz lassen, alle restlichen Kräuter und den Knoblauch fein hacken. Das geht am besten mit einem Blitzhacker. Die sehr weiche Butter mit Senf, Worcestersauce und den Kräutern mischen, die Blütenblättchen nicht vergessen. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ich nenne einen Kräutergarten mein eigen, deshalb die abenteuerliche Mischung!