Bewertung
(6) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.08.2010
gespeichert: 276 (4)*
gedruckt: 967 (7)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.12.2004
230 Beiträge (ø0,04/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Champignons
5 EL Olivenöl
Knoblauchzehe(n), fein gehackt
1 Spritzer Zitronensaft
4 EL Petersilie, frisch gehackt
  Salz und Pfeffer
Zitrone(n)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Champignons mit einem Tuch abreiben und die Stiele dicht am Hut abschneiden. Große Pilze halbieren oder vierteln.

Das Olivenöl in einer gusseisernen Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin 30-60 Sekunden anbraten, er darf nur leicht bräunen. Die Champignons zufügen und bei starker Hitze unter häufigem Rühren braten, bis die Pilze das gesamte Öl aufgenommen haben.

Auf schwache Hitze herunterschalten. Wenn die Pilze ihren Saft abgegeben haben, wieder hochschalten und weiter 4-5 Minuten unter Rühren köcheln lassen, bis der Saft verdampft ist. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Petersilie unterrühren und noch kurz alles in der Pfanne durchschwenken.

Die Champignons in einer vorgewärmte Schale füllen. Mit Zitronenspalten garniert heiß oder warm servieren. Baguette dazu reichen.