Sesamfladen


Rezept speichern  Speichern

ergibt 1 großen Fladen

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 24.08.2010



Zutaten

für
500 g Weizenmehl, Type 550
1 Pck. Trockenhefe
1 TL Salz
125 g Margarine
250 ml Wasser, lauwarmes
1 Ei(er)
2 EL Wasser
n. B. Sesam

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Das Weizenmehl mit Trockenhefe, Salz, Margarine und lauwarmem Wasser in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät 5 Minuten kneten.

Den Backofen 5 Minuten auf 50°C vorheizen, dann ausschalten und den abgedeckten Teig 15 Minuten im Backofen gehen lassen. Danach erneut durchkneten und nochmals 15 Minuten im Ofen gehen lassen.

Anschließend aus dem Teig einen Fladen von ca. 25 cm Ø formen. Wer mag, kann mit dem Finger kleine Dellen hinein drücken.

Das Ei mit dem Wasser verquirlen und damit den Fladen bestreichen. Mit Sesam bestreuen und 30–35 Minuten im vorgeheizten Ofen bei Umluft 180 °C, oder Unter-/Oberhitze 200°C auf der 2. Schiebeleiste von unten backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

s-fuechsle

Hallo Amboss110, herzlichen Dank für´s Ausprobieren und die liebe Rückmeldung! Selbstverständlich freue ich mich auch über deine tolle Bewertung! :o) Liebe Grüße, s-fuechsle

21.01.2011 14:55
Antworten
Amboss110

Hallo s-fuechsle, Hier kommt der erste Kommentar mit Bewertung zu deinem Rezept: Habe gestern abend auf Wunsch der Kinder schnell noch ein Fladenbrot nach deinem Rezept gebacken. Wir lieben Sesam - also konnte fast nichts schief gehen :). Sehr lecker auch heute morgen noch. Danke fürs Rezept und liebe Grüße Amboss110

21.01.2011 08:31
Antworten