Bewertung
(7) Ø3,89
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.02.2004
gespeichert: 448 (0)*
gedruckt: 1.061 (11)*
verschickt: 26 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.07.2003
368 Beiträge (ø0,07/Tag)

Zutaten

250 g Kartoffel(n), gekocht
2 EL Butter
100 g Spinat, blanchierten (TK geht auch)
6 Zehe/n Knoblauch
1 TL Salz
3 EL Olivenöl
100 g Sahnequark
  Zitronensaft
  Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln durch ein Sieb pressen (bzw. Kartoffelstampfer), noch warm mit der Butter verquirlen und mit Salz abschmecken. Das Gemüse pürieren und untermischen. Den Knoblauch mit Salz im Mörser zu einer Paste reiben und unter das Püree mischen. Dann mit Öl und Quark zu einer gleichmäßigen Menge rühren. Zum Schluss mit Zitronensaft und Pfeffer pikant abschmecken.
Natürlich kann mandie Knoblauchmenge nach Geschmack wählen.