Schoko - Mango - Muffins


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 23.08.2010



Zutaten

für
90 g Mehl
60 g Mandel(n), gemahlen
3 TL Backpulver
1 Pck. Puddingpulver (Schokogeschmack)
120 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
4 Ei(er)
150 g Butter, zerlassen
50 g Schokoladenraspel
1 Mango(s)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Mango schälen und in kleine Stücke schneiden, ca. 250 g davon abwiegen. Wer keine frische Mango bekommt, kann auch die aus der Dose verwenden.

Das Mehl mit Backpulver, gemahlenen Mandeln und Puddingpulver mischen. Zucker, Vanillezucker, Butter und Eier zugeben und kurz verrühren, bis sich die trockenen und die nassen Zutaten gut vermischt haben. Dann die Mangostücke und Schokoraspel zugeben und kurz unterrühren.

Den Teig auf 12 Muffinförmchen verteilen. Bei 160°C (Umluft) ca. 25 Minuten backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Macil

Die Muffins schmecken wirklich sehr lecker - durchaus auch mit etwas mehr Mango. Ich hatte leider nur stark überreife Mangos, mit unreiferen/festeren Früchten, die auch noch etwas säure haben, schmeckt es sicherlich noch besser. Leider ist das Rezept nicht für einen Muffin-maker (zumindest für unser Modell) nicht geeignet.

13.09.2014 13:19
Antworten