Bewertung
(72) Ø4,55
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
72 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.08.2010
gespeichert: 1.390 (0)*
gedruckt: 17.474 (30)*
verschickt: 131 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.06.2009
16 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
200 g Mehl
1 TL Backpulver
80 g Margarine
80 g Zucker
Ei(er)
  Für den Belag:
Äpfel
1 Becher Schmand
1 Becher Naturjoghurt
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
Ei(er)
  Zucker und Zimt, ca. 2 - 3 EL
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Teig:
Die Zutaten verkneten und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm) drücken, dabei einen Rand hochziehen.

Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Auf dem Kuchenboden geschichtet verteilen. Schmand, Joghurt, Zucker und Zimt mit dem Schneebesen glatt rühren. Vanillepuddingpulver einrühren und zum Schluss die Eier unterrühren. Masse über den Äpfeln verteilen.
Bei 200 Grad etwa 45 Minuten backen.