Deutschland
Eier oder Käse
Europa
Herbst
Kartoffel
Krustentier oder Fisch
Party
Salat
Snack
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kartoffelsalat mit Fisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 23.08.2010



Zutaten

für
500 g Kartoffel(n)
1 Paket Matjesfilet(s)
5 Gewürzgurke(n)
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Apfel, säuerlich
3 Ei(er)
2 TL Senf
1 Glas Salatcreme
Salz und Pfeffer
Paprikapulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen, pellen und abkühlen lassen. Die Eier kochen, abschrecken und pellen.

Die Salatcreme mit Senf und etwas vom Gurkensud der Gewürzgurken in einer Salatschüssel mischen und das Dressing mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

Die Gewürzgurken würfeln. Die Äpfel schälen und ebenfalls würfeln. Die Zwiebel sehr klein würfeln. Die Matjesfilets abtropfen lassen und auch in Würfel schneiden. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden.

Alles in die Salatschüssel geben und gut mischen. Die Eier mit dem Eierschneider zerkleinern und vorsichtig unterheben. Nochmals mit den Gewürzen und evtl. Gurkensud abschmecken.

Möglichst am Vortag zubereiten, der Salat schmeckt durchgezogen am besten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.