Deutschland - Kuchen


Rezept speichern  Speichern

Frischkäse - Obstkuchen

Durchschnittliche Bewertung: 4.38
 (22 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 23.08.2010 3317 kcal



Zutaten

für
2 Ei(er)
2 EL Wasser, kaltes
100 g Zucker
½ Pck. Vanillezucker
50 g Mehl
50 g Speisestärke
1 TL, gestr. Backpulver
150 g Brombeeren
150 g Erdbeeren
150 g Aprikose(n)
400 g Frischkäse
100 g Puderzucker
2 Pck. Vanillezucker
2 Pck. Sahnesteif
200 ml Schlagsahne
1 Pck. Tortenguss, klarer

Nährwerte pro Portion

kcal
3317
Eiweiß
65,75 g
Fett
179,15 g
Kohlenhydr.
358,45 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Für den Biskuitboden die Eier und das Wasser auf höchster Stufe schaumig rühren. Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und mit der Masse verrühren.

In einer 26-er Herzform im vorgeheizten Backofen bei 180°C - 200°C 14 - 16 Min. backen. Auskühlen lassen.

Für den Belag den Frischkäse mit dem Puderzucker, 1 Pck. Vanillezucker und 1 Pck. Sahnesteif verrühren. Schlagsahne, 1 Pck. Vanillezucker und 1 Pck. Sahnesteif schlagen und nach und nach unter die Frischkäsemasse heben. Die Masse auf dem ausgekühlten Boden verteilen.

Ganz oben die Brombeeren verteilen, gefolgt von den Erdbeeren und zuletzt den Aprikosen (Dosen-Aprikosen vorher abtropfen lassen). Den Tortenguss nach Anweisung zubereiten und über das Obst geben. Schmeckt kalt aus dem Kühlschrank am besten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

KochMaus667

Hallo Itunited, den Deutschland-Kuchen habe ich extra zu Mittwochnachmittag gebacken! Genützt hat es der Mannschaft zwar nicht (waren aber auch nicht gut!), aber uns hat der Kuchen super geschmeckt. Werde ich auf jeden Fall nochmal backen. LG Jutta

29.06.2018 16:02
Antworten
Sandrapost75

Hat sehr gut geschmeckt und ist bei unserer Clique sehr gut angekommen.....leider hats nix genützt und Deutschland ist raus😕aber das Rezept wird gespeichert!

27.06.2018 20:08
Antworten
Hobbykochen

Hallo, sehr lecker und auch ein schöner Biskuit, der nicht durchweicht. Habe Heidelbeeren, Erdbeeren und Mangos genommen. Liebe Grüße Hobbykochen

24.06.2018 19:26
Antworten
Mildred

Ein ganz tolles Rezept! Danke dafür! 2016 habe ich den Kuchen schon einmal zur EM gemacht und nun wurde er zum WM-Spiel wieder "bestellt" :-) Ich finde dafür das Format eines Backblechs perfekt. Dieses mal gab es Heidelbeeren (2,5 Schälchen), geviertelte Erdbeeren (500 g) und 1 Dose Pfirsiche. Für den Teig habe ich die 3fache Menge des Grundrezeptes genommen und für die Creme 1000 g Frischkäse, 3 Becher Sahne, 250 g Puderzucker, 6 x Sahnesteif und 5 x Vanillezucker ;-) Für den Transport zum "Rudelgucken" nehme ich ein zweites (geringfügig größeres) Backblech, lege darauf Kühlakkus aus und stelle das Backblech mit dem Kuchen einfach darauf. Liebe Grüße, Mildred

18.06.2018 11:01
Antworten
Mildred

Vergessen: Falls von der Creme ein wenig übrig bleibt, ist das gar nicht schlimm. Schmeckt am nächsten Tag mit Erdbeeren oder anderem Obst auch ohne Kuchen drunter :-) LG

18.06.2018 12:54
Antworten
Füssi

ob ich den Kuchen schon am Vortag machen kann?

16.06.2012 14:32
Antworten
freckle81

Hallo, ein sehr leckerer Kuchen, vielen Dank für dieses Rezept. Bei meinen Gästen kam er auch klasse an. Ich fand nur, dass er ein kleines bißchen salzig durch den Frischkäse geschmeckt hat und statt den Brombeeren habe ich Heidelbeeren genommen. Viele Grüße freckle81

14.06.2012 14:55
Antworten
Deutschrockgirl

Hallo, da bin ich wieder! Der Kuchen war gut, meine Gäste haben alles aufgegessen, und auch optisch ist er erkannt worden ;-)

15.01.2011 20:47
Antworten
ltunited

na dann ;-)

15.01.2011 20:51
Antworten
Deutschrockgirl

Das sieht ja total klasse aus! Den werde ich am WE ausprobieren, mal gespannt was die Kiddies sagen ... Bewertung folgt :-)

12.01.2011 21:06
Antworten