Bewertung
(8) Ø3,90
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.08.2010
gespeichert: 202 (0)*
gedruckt: 4.621 (12)*
verschickt: 24 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 18.03.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Knoblauchzehe(n)
300 g Kirschtomate(n), reife rote und gelbe
1 Handvoll Oliven, schwarze mit Stein
1 kl. Bund Basilikum, frisches
Zitrone(n)
Steak(s) vom Thunfisch, je 200 g schwer und 1 cm dick
  Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 TL Oregano, getrockneter
  Olivenöl
Sardellenfilet(s), abgetropft

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine große Pfanne bei starker Hitze auf den Herd stellen. Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Tomaten halbieren, größere Exemplare vierteln. Mit der flachen Hand die Steine der Oliven heraus drücken und wegwerfen. Die Basilikumblätter abzupfen, kleinere Blätter für die Garnitur beiseite stellen. Die Zitrone halbieren.

Beide Thunfischsteaks mit Salz und Pfeffer würzen und den Oregano darüber streuen. 1 Schuss Olivenöl in die heiße Pfanne geben und den Thunfisch einlegen. 1 Minute auf jeder Seite braten, dann herausheben und auf einen warmen Teller legen.

In die Pfanne ein wenig mehr Olivenöl gießen und den Knoblauch und die Oliven darin 1 Minute anbraten, dann die Sardellen und Tomaten hinzufügen. Den Saft einer halben Zitrone darüber ausdrücken. Alles 1 Minute lang garen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Kurz bevor die Pfanne vom Herd genommen wird, die Basilikumblätter dazugeben, dabei größere Exemplare zerpflücken. Den Saft der zweiten Zitronenhälfte darüber ausdrücken, alles durchmischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Sauce auf 2 Teller verteilen. Die Thunfischsteaks in Scheiben schneiden und auf der Sauce anrichten. Mit den restlichen Basilikumblättern bestreuen und mit knusprigem Brot und einem frischen Salat servieren.