Bewertung
(36) Ø4,05
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
36 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.08.2010
gespeichert: 804 (5)*
gedruckt: 5.371 (72)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 21.03.2007
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

400 g Weißkohl
4 EL Rapsöl
Chilischote(n), getrocknet
Lorbeerblatt, getrocknet
1 EL Tomatenmark
100 ml Wasser, evtl. mehr
1/2 TL Kurkuma
1/2 TL Kreuzkümmel, gemahlen
1 TL Korianderpulver
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Kohlkopf vierteln, den Strunk entfernen und den Kohl in Streifen schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Chilischote und das Lorbeerblatt hineingeben und so lange bei mittlerer Hitze rösten, bis die Chilischote sich dunkelrot färbt und aufbläht und das Lorbeerblatt gebräunt ist.

Dann den Kohl zugeben und ein paar Minuten anbraten. Tomatenmark, Wasser, Gewürze und Salz zugeben, gut verrühren und mit aufgelegtem Deckel bei kleiner Hitze 10 - 15 Minuten garen, bis der Kohl bissfest ist. Dabei aufpassen, dass nichts anbrennt, und im Zweifel noch ein wenig Wasser zugeben.