Bewertung
(214) Ø4,39
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
214 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.02.2004
gespeichert: 5.837 (6)*
gedruckt: 30.555 (120)*
verschickt: 437 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.07.2003
103 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

200 g Hackfleisch vom Rind
3 m.-große Kartoffel(n)
2 Stange/n Lauch
300 ml Gemüsebrühe
1/2 TL Salz
 Prise(n) Pfeffer
2 EL Tomatenmark
2 EL Schmelzkäse, mit max. 25 %Fett
1 m.-große Zwiebel(n)
 etwas Tabasco
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln, Lauch und Kartoffeln klein schneiden.
Rinderhackfleisch und Zwiebeln ohne Fett in einem Topf anbraten, Lauch und Kartoffeln kurz mit anschwitzen und mit Gemüsebrühe ablöschen. Nun Salz, Pfeffer, Tomatenmark, Schmelzkäse und wem Tabasco schmeckt, einen Schuss davon dazugeben. Das ganze ca. 20 Minuten köcheln lassen. Aufgewärmt schmeckt der Hackfleisch-Lauch Topf noch besser!