Auflauf
Hauptspeise
Nudeln
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Makkaroni - Auflauf

Durchschnittliche Bewertung: 3.29
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 02.02.2004



Zutaten

für
60 g Butter
40 g Mehl
½ Liter Milch
Salz
Cayennepfeffer
350 g Nudeln (Makkaroni)
2 Tasse/n Schinken, gekochter in Würfeln
1 EL Zwiebel(n), geriebene
¼ Tasse/n Käse, geriebener

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Von Butter, Mehl und Milch eine weiße Sauce kochen. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen.
Makkaroni kochen, mit gekochtem Schinken, Zwiebel mischen. Sauce darüber gießen, in eine gefettete Form füllen.
Tasse Käse darüber streuen und im Backofen ca. 15 - 20 Min. überbacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Basic77

Bildchen sind hochgeladen und warten auf Freigabe... :o) LG Basic77

14.07.2014 14:32
Antworten
Basic77

Hallo roslin, der letzte Kommentar ist zwar schon eine Weile her, aber ich wollte trotzdem noch meinen Senf dazu geben. Superlecker anders kann man es nicht sagen. In die Bechamelsoße mache ich noch einen 1/2 Würfel Gemüsebrühe rein, für den Geschmack. Das tolle ist, dass man den Auflauf nach Belieben mit Gemüse erweitern/variieren kann. Sehr, sehr lecker!!! 5*Plus LG Basic77

11.07.2014 11:58
Antworten
Djamilalina

Fast wie beim Italiener ;-) Was soll ich sonst noch sagen? Schmeckt richtig gut. lg Djamilalina

13.11.2010 21:53
Antworten
Molch690

hallo also das Rezept ist super und unsere Kinder sind ganz verrückt darauf , allerdings mischen wir,um es pikanter zu machen 1 - 2 Zehen gepressten Knoblauch und 2 Zwiebeln drunter. LG Molch690

11.02.2007 13:59
Antworten
barbarella1050

hallo moni, aber mit der tomatensauce hält es es den auflauf nicht zusammen. dazu sollte man die helle soße (bechamelsauce) nehmen. lg barbarella

18.02.2004 14:19
Antworten
mfischer

Wenn man statt der hellen Soße eine Tomatensoße nimmt ,schmeckt es noch besser. LG Moni

11.02.2004 10:04
Antworten
roslin

Das Rezept ist mit Milch. Ich nehme aber immer Sahne dazu, schmeckt uns besser. LG roslin

06.02.2004 22:44
Antworten