Bewertung
(10) Ø4,08
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.08.2010
gespeichert: 548 (2)*
gedruckt: 2.170 (12)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.06.2010
14.203 Beiträge (ø4,28/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Paprikaschote(n), rote
1 kg Zucchini
10  Chilischote(n), evtl. mehr
3 EL Honig
 etwas Zucker
1 Knolle/n Ingwer
2 m.-große Zwiebel(n)
Zitrone(n)
1 gr. Dose/n Tomate(n)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Paprika, Ingwer, Zwiebeln und Chili putzen, dann alles in mittelgroße Würfel schneiden. Zusammen mit dem Zitronensaft, etwas Zitronenabrieb und Tomaten in einem Topf erhitzen und ca. 20 - 30 min. köcheln.

Dann alles sehr fein pürieren und mit Salz, Honig und evtl. Zucker abschmecken. Wer möchte, kann diese feurige Sauce noch durch ein, nicht zu engmaschiges, Sieb streichen und/oder mit etwas Wasser verlängern.

Heiß abgefüllt, in Gläsern mit Schraubverschluss, hält sich die Sauce im Kühlschrank ca. 2 Wochen. Passt zu allen Grillgerichten, gebratenem Fleisch ... Hier in Spanien wird die Sauce zu frittierten Kartoffeln oder mit Tortilla (española) gegessen.