Kopfsalat mit Zitronendressing ohne Fett


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

leicht, lecker und soo einfach

Durchschnittliche Bewertung: 4.13
 (16 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 23.08.2010 40 kcal



Zutaten

für
1 Kopf Salat (Kopfsalat oder anderer grünen Salat)
1 EL Zitronensaft
3 EL Wasser
2 TL Zucker

Nährwerte pro Portion

kcal
40
Eiweiß
1,34 g
Fett
0,33 g
Kohlenhydr.
7,42 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Den Salat in Stücke teilen und ordentlich waschen und in eine Schale geben. Zitronensaft, Wasser und Zucker mischen, evtl. abschmecken, es sollte richtig frisch süß-sauer schmecken.

Dann den Saft über den Salat gießen und servieren. Ganz einfach aber lecker und frisch.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Juulee

Ein schön süßsäuerliches Salatvergnügen. Genau die richtige Mischung zu finden ist die Kunst. Ich habe ein kleines bisschen mehr Wasser gebraucht. Zur Zeit gebe ich immer noch gerne ein paar Kürbiskerne zum Salat. Juulee

27.10.2022 14:10
Antworten
Dodinchen

Hallo Juulee, man muss da ein wenig experimentieren, bis man seinen Geschmack gefunden hat. Kürbiskerne sind auch lecker. Danke für den Kommentar. LG Dodinchen

22.11.2022 21:08
Antworten
schnucki25

total erfrischend bei den Temperaturen.. so hat es auch meine Oma schon gemacht. LG

31.08.2019 15:09
Antworten
Dodinchen

Hallo schnucki25, danke... Ja, er passt auch zu vielen Gerichten. Bei meiner Schwiegermutter gab es immer Kartoffelpürree und ein Spiegelei dazu, wenn es sehr heiß war. LG Dodinchen

02.09.2019 20:55
Antworten
Dodinchen

Hallo Anaid55, Super das es dir schmeckt. Natürlich kann man variieren z.B. frischen Schnittlauch dazu oder oder oder... Mir persönlich schmeckt genau die einfache Version gut. LG Dodinchen

06.06.2019 19:43
Antworten
utekira

Hallo, das einfachste ist manchmal das beste, so mach ich den oft. Lg Ute

16.12.2017 11:15
Antworten
patty89

Hallo sehr lecker und ganz schnell gemacht Danke für das Rezept LG patty

24.06.2017 19:42
Antworten
SilkeBenn

Genau so mach ich meinen Salat auch immer. Nur noch einen kleinen Schuss Öl kurz vorm servieren. Und das grüne von den frühlingszwiebeln kleingeschnitten... Da bleibt kein Blatt übrig! :-)

11.07.2016 19:44
Antworten
chey2000

Ich habe auch noch Pfeffer dazu. Super frisch und sehr lecker. Gibt es immer wieder. LG Chey

06.04.2016 09:01
Antworten
PeachPie12

noch ein bisschen pfeffer ins dressing, super!

24.03.2016 08:33
Antworten