Backen
Vegetarisch
Kuchen
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Schokoladen - Kirsch - Kuchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 23 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 02.02.2004 5481 kcal



Zutaten

für
250 g Butter
4 Ei(er)
250 g Zucker
1 Tafel Schokolade, zartbitter
400 g Mehl
1 Pkt. Backpulver
1 Glas Sauerkirschen

Nährwerte pro Portion

kcal
5481
Eiweiß
87,43 g
Fett
270,97 g
Kohlenhydr.
661,64 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Schokolade klein hacken.
Alles zu einem Teig verrühren. Zum Schluss die Kirschen unterheben.
Bei 200° ca.60 Min. backen.
N.B. Mit Schokolade überziehen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Vagabund2010

Der Kuchen ist nicht schlecht... Allerdings habe ich das gleiche Problem wie meine Vorredner teilweise. Selbst wenn die Butter geschmolzen ist ist das ein einziger Klumpen. Ich habe noch etwas 80-prozentigen Strohrum rein und etwas von dem Kirschsaft... ansonsten eine sehr dunkle zart bitter Schokolade und auch nur etwa 200 g Zucker..... dazu noch ein Hauch Zimt und das Ganze gut weil 65 -70 Minuten gebacken.... ich habe das ganze in eine Silikon Springer Form (Hosen Form) gemacht. Meinen Abwandlungen kam er gestern auf dem Geburtstag ganz gut an.

22.10.2017 14:18
Antworten
S_Hochhaus

Ich habe den Kuchen bei 175 Grad über eine Stunde gebacken und er war immer noch innen roh.

05.02.2017 14:20
Antworten
moeve84

Hallo roslin, habe heute diesen Kuchen mit Sohnemann (2 1/2jährig) gebacken, das war wunderbar: sehr schnell und einfach, er konnte super mithelfen und es duftet und schmeckt soooo gut.. Ich hab auch, da mir der Teig zu fest war, noch etwas Kirschsaft zugefügt und weil ich total auf Gewürze stehe, noch mit Lebkuchengewürz verfeinert. Auf dem Blech gebacken hatte ich ihn ca 45min im Ofen bei 180°C Klasse, gibts öfter!

30.01.2013 17:14
Antworten
katharsia

und 200 grad bei einer stunde? ist bei mir nach einer halben stunde schon halb verkohlt .. :/

22.04.2012 12:12
Antworten
katharsia

ich weiß nicht, vielleicht bin ich zu dumm, aber bei mir wurde das nix. der "teig" war ein großer klumpen, die kirschen konnte man nur reingatschen statt unterzuheben. es steht nur da, zu einem teig vermischen - muss ma die butter schmelzen? ich habe nur große butterklumpen drin. und womit verrühren? mixer, handrührgerät? bitte um info!

22.04.2012 11:52
Antworten
Schnuppel1

Ich habe diesen Kuchen in einer Springform gebacken, das nächste mal werde ich ihn in einer Kastenform backen. Vom Geschmack ist er super lecker, einfach ein bischen die Formen mal ausprobieren.

28.03.2005 12:00
Antworten
roslin

Hallo, nein der Kuchen ist kein Blechkuchen. Ich backe ihn in einer Kranzform. Liebe Grüße roslin

25.11.2004 21:39
Antworten
sz1966

Ist das ein Blechkuchen?

23.10.2004 11:56
Antworten
Horus72

Geht schnell, schmeckt super...Habe statt Zartbitter Schokolade Kaba genommen, etwas süßer aber auch sehr lecker ;-)

21.06.2004 14:00
Antworten
casaflora

geht schnell, schmeckt lecker!!!!

07.02.2004 19:13
Antworten