Bewertung
(65) Ø4,48
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
65 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.08.2010
gespeichert: 1.403 (2)*
gedruckt: 13.383 (46)*
verschickt: 39 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.03.2006
13 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Stange/n Porree
500 ml Sahne
250 g Marone(n) (Kastanien), fertig gegart
  Salz und Pfeffer
600 g Schweinefilet(s)
  Öl
 etwas Mehl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schweinefilet in ca. 5 cm dicke Medaillons schneiden. Porree waschen und in Ringe schneiden.

Pfanne erhitzen. Öl hinein geben und ebenfalls erhitzen. Die Medaillons (vorher etwas mehlieren) in die Pfanne geben und auf beiden Seiten kurz scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.

Porree in der Pfanne in etwas Öl anbraten. Mit Sahne ablöschen. Die Maronen und die Medaillons hinzugeben und köcheln lassen, bis die Sahnesoße schön sämig und das Fleisch gar ist. Nach Bedarf abschmecken.

Dazu passen Spätzle.