Backen
Vegetarisch
Kuchen
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Tamara - Kuchen

Kleiner Kuchen zum Nachmittagskaffee

Durchschnittliche Bewertung: 4.4
bei 8 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 20.08.2010 6369 kcal



Zutaten

für

Für den Teig:

4 m.-große Ei(er)
200 g Butter
1 Tasse Zucker
1 Pck. Vanillezucker
3 Tasse/n Mehl
1 Pck. Backpulver

Für die Creme:

100 g Butter
1 Tasse Zucker
2 Becher Schmand
2 Pck. Vanillezucker

Nährwerte pro Portion

kcal
6369
Eiweiß
69,73 g
Fett
393,25 g
Kohlenhydr.
636,98 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Eier mit der Butter, dem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und unter die Eimasse rühren.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen, den Teig drauf streichen und bei 200°C ca. 15-20 min. backen. Den Teig auskühlen lassen.
Mit einer runden Form (oder einem Glas) "Küchlein" ausstechen. Die übriggebliebenen Reste zerkrümeln und auf einem Backblech im Backofen kurz trocknen lassen.

Die Zutaten für die Creme verrühren.

Die kleinen Kuchen nun erst in die Creme tunken und anschließend in den Krümeln wälzen. Die Küchlein werden quasi "paniert".

Den Kuchen kann man gut einen Tag vorher backen und er lässt sich auch sehr gut einfrieren.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Tigerrose56

Werde dieses Rezept ausprobieren Ich rechne das bei Tassenangaben so 1 Tasse Zucker > 130 gr . 1 Tasse Mehl > 100 gr .

11.06.2018 08:29
Antworten
Juliana-Spadi

Hallo, super Rezept... 👍 nur die Gramm Angabe in bei den Kommentaren stimmt nicht...hab von Zucker und Mehl 100g abgezogen, da der Teig sonst viel zu fest ist!

27.12.2017 23:38
Antworten
InaKri

5 Sterne. Super Rezept ! Schnell gemacht und echt lecker ich habe die Creme mit Frischkäse gemacht :)

11.01.2017 20:04
Antworten
astridke

So, endlich hatte ich Zeit Dein Backwerk zu probieren. Einfach lecker. Habe Dir dafür 5 Sterne gegeben.

18.03.2016 14:01
Antworten
astridke

Lieben, lieben Dank für Deine schnelle Antwort. Da es bei uns leider drunter und drüber geht, konnte ich das noch nicht nachbacken. Aber dieses Wochenende werde ich Dein Rezept ausprobieren und Mitteilung machen.

03.03.2016 12:22
Antworten
Melanie7876

Ich habe den kuchen die letzte Woche gemacht einfach nur lecker.Ich werde in Öfter mal machen. := ))

22.11.2011 22:58
Antworten
pandenbach

Der Kuchen ist echt schnell zu machen und schmeckt einfach super! echt tolles Rezept ;) Schöne Grüße aus Pandenbach

13.10.2011 19:10
Antworten
Gelöschter Nutzer

Danke für's Ausprobieren und Gruß zurück :o) weidibu

19.10.2011 17:25
Antworten
sandyaushagen

super lecker,schnell,einfach super gut

30.10.2010 17:14
Antworten
Gelöschter Nutzer

@sandyaushagen danke für's Ausprobieren und die tolle Bewertung! Gruß weidibu

18.11.2010 14:42
Antworten