Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.08.2010
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 239 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.06.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Penne
  Meersalz und Pfeffer aus der Mühle
4 EL Olivenöl
3 EL Weißweinessig
3 EL Orangensaft
Knoblauchzehe(n)
75 g Peperoni, eingelegte
Sardellenfilet(s) (in Öl)
1 Msp. Kreuzkümmel
 g Oliven, schwarze und grüne ohne Stein
Paprikaschote(n), rot
150 g Feta-Käse
1 Bund Petersilie
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 513 kcal

Die Penne in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen.

Inzwischen für die Marinade Öl, Essig und Orangensaft in einer kleinen Schüssel miteinander verrühren. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Die Peperoni in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen. Die Sardellenfilets und 1 Peperoni fein hacken und unter die Marinade rühren. Die Marinade mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen.

Die Oliven in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Die Paprikaschote längs halbieren, entkernen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Den Feta in Würfel schneiden oder zerbröckeln. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und hacken.

Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen und noch heiß in einer Schüssel mit der Marinade mischen. Oliven, restliche Peperoni, Paprika und Feta unter die Penne mischen und mit der gehackten Petersilie bestreut servieren.

Kalorien: 513
Eiweiß: 18 g
Fett: 22 g
Kohlenhydrate: 59 g