Salat
Fleisch
Gemüse
Vorspeise
kalt
Schnell
einfach
kalorienarm
fettarm
Winter
Snack
Früchte
Herbst
Diabetiker
Salatdressing
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Chicorée - Orangen - Salat mit Pute

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 20.08.2010 206 kcal



Zutaten

für
300 g Putenbrustfilet(s)
Meersalz und Pfeffer aus der Mühle
1 EL Öl
4 EL Zitronensaft
Paprikapulver, edelsüß
4 Chicorée
4 Orange(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Putenbrust waschen und trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Putenbrust darin auf beiden Seiten in etwa 5 Minuten goldbraun braten, dann vom Herd nehmen. Den Zitronensaft mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Paprika verrühren. Die Putenbrust mit der Marinade beträufeln und 15 Minuten darin ziehen lassen.

Inzwischen den Chicorée putzen, waschen und halbieren, die Strünke keilförmig herausschneiden. Den unteren Teil in Scheiben schneiden und die oberen Chicoréeblätter auf Tellern anrichten. Die Orangen mit einem scharfen Messer so großzügig schälen, dass auch die weiße Haut mit entfernt wird. Die Fruchtfilets aus den Trennhäuten schneiden.

Das Putenfleisch in kleine Würfel schneiden und mit den Orangenfilets und den Chicoréescheiben mischen. Mit etwas Paprika, Salz und Pfeffer würzen und auf Tellern anrichten.

Tipp: Man kann für den Salat auch Hähnchenfleisch verwenden. Dafür 300 g Hähnchenbrustfilet (ohne Haut) anbraten, marinieren und in kleine Würfel schneiden.

Kalorien: 206
Eiweiß: 21 g
Fett: 4 g
Kohlenhydrate: 19 g

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.