Chefsalat mit Früchten und Putenstreifen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 20.08.2010 239 kcal



Zutaten

für
400 g Blattsalat, gemischter (z.B Eissalat, Romanasalat, Eichblattsalat, Rucola)
2 Birne(n)
2 EL Zitronensaft
1 Orange(n)
n. B. Petersilie, Schnittlauch und Zitronenmelisse
½ TL Ahornsirup
1 EL Weißweinessig
1 TL Öl, (Distelöl)
1 TL Öl, (Walnussöl)
Meersalz und Pfeffer aus der Mühle
400 g Putenschnitzel
1 EL Öl, (Sonnenblumenöl)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Blattsalate putzen, waschen und trocken schleudern. Die Salatblätter in mundgerechte Stücke zupfen und in eine Schüssel geben.

Die Birnen vierteln, entkernen, schälen, das Fruchtfleisch in Spalten schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Orange mit einem scharfen Messer so großzügig schälen, dass auch die weiße Haut mit entfernt wird. Die Fruchtfilets aus den Trennhäuten schneiden, dabei den austretenden Saft auffangen.

Die Kräuter waschen und trocken schütteln. Die Petersilien- und Zitronenmelisseblätter von den Stielen zupfen. Die Petersilie fein hacken, den Schnittlauch in Röllchen schneiden.

Für das Dressing den Orangensaft mit Ahornsirup, Essig, Distelöl und Walnussöl in einer weiteren Schüssel verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Petersilie und den Schnittlauch untermischen.

Das Putenfleisch waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Das Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin auf beiden Seiten etwa 3 Minuten braten, dann salzen und pfeffern.

Das Obst zu den Blattsalaten geben, mit dem Dressing übergießen, alles gut mischen und mit den Zitronenmelisseblättern garnieren. Das Fleisch in Streifen schneiden und auf dem Salat anrichten. Dazu Vollkornbrot reichen.

Pro Portion: Kalorien: 239, Eiweiß: 27 g, Fett: 7 g, Kohlenhydrate: 8 g.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.