Putengratin

Putengratin

Rezept speichern  Speichern

mit Sesamkruste und Schwarzwurzeln

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 20.08.2010



Zutaten

für
4 Putenschnitzel
Salz und Pfeffer
500 g Schwarzwurzel(n), ggf. Konserve
3 EL Zitronensaft
800 g Kartoffel(n), gekocht
120 g Frischkäse
2 Ei(er)
250 ml Milch
2 EL Petersilie, gehackt,
4 EL Käse, gerieben
4 TL Sesam

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Putenschnitzel in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch in eine Auflaufform legen.

Schwarzwurzeln schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser mit Zitronensaft garen (Konservengemüse nur abgießen).

Kartoffeln in Scheiben schneiden und auf dem Fleisch verteilen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen, Schwarzwurzeln darüber geben.

Frischkäse mit Milch und Eiern verquirlen, Petersilie und Käse unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Soße über den Auflauf geben, mit Sesamsaat bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180° auf mittlerer Schiene ca. 35 Min überbacken.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.