Bewertung
(6) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.08.2010
gespeichert: 186 (0)*
gedruckt: 841 (9)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.10.2005
14.000 Beiträge (ø2,82/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Mürbeteig:
400 g Mehl
125 g Butter
125 g Zucker
1 Pck. Backpulver
Ei(er), (Gr. M)
1/8 Liter Milch
  Für die Füllung:
750 g Äpfel, (mürbe Sorte)
75 g Zucker
50 g Rosinen
1/2 TL Zimt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den Zutaten für den Teig einen glatten Mürbteig bereiten. 15 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Die Äpfel schälen und grob raspeln. Zucker, Zimt und Rosinen unter die Apfelmasse heben.
Den Mürbteig auf einer bemehlten Arbeitsplatte zu einem Rechteck messerrückendick auswellen. Die vermischte Apfelmasse auf dem Teig verteilen und den Teig zusammenrollen. Den überstehenden Teigrand fest andrücken und die Oberfläche mit etwas Milch bestreichen.
Die Apfelrolle auf ein gut gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Mittelschiene) etwa 45 Minuten backen.

Nach dem Backen kann man die heiße Rolle mit einem Rumzuckerguss (ca. 125 g Puderzucker mit ca. 1 EL Rum glatt rühren) bestreichen oder nach dem Erkalten mit Puderzucker bestäuben.