Möhrenfrischkost mit Mandeln


Rezept speichern  Speichern

Snack mit nur 100 Kalorien

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 20.08.2010 100 kcal



Zutaten

für
3 EL Mandel(n), geschälte
150 g Naturjoghurt, fettarmer
1 EL Zitronensaft
¼ TL Meersalz und Pfeffer aus der Mühle
½ Bund Zitronenmelisse
300 g Möhre(n)
1 Apfel, säuerlich

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Für die Salatsauce 2 EL Mandeln in der Nussmühle fein mahlen. Die gemahlenen Mandeln mit dem Joghurt und dem Zitronensaft gründlich verrühren. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Zitronenmelisse waschen und trocken schütteln, die Blätter von den Stielen zupfen. Einige Blätter für die Dekoration beiseite legen, den Rest hacken oder in feine Streifen schneiden und unter die Salatsauce rühren.

Die Möhren putzen und schälen, auf der Gemüsereibe grob raspeln und gut mit der Salatsauce mischen. Den Apfel waschen, vierteln und entkernen. Nach Belieben schälen, grob raspeln und unter den Salat heben.

Die restlichen Mandeln grob hacken. In einer beschichteten Pfanne ohne Fett hellbraun anrösten. Den Salat mit den Mandeln und den Zitronemelisseblättern garniert servieren.

Tipp: Man kann dazu auch ein kleines Putenschnitzel in etwas Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen und dazu servieren.

Pro Portion: Kalorien: 100, Eiweiß: 4 g, Fett: 5 g, Kohlenhydrate: 10 g.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

käsespätzle

Hallo, bei uns gab es auch die Möhrenfrischkost mit Mandeln. Das war nach meinem Geschmack. Statt Zitronenmelisse habe ich etwas Petersilie genommen. So mache ich den Salat gerne wieder. LG käsespätzle

29.03.2018 09:47
Antworten
Benesch

Hallo, vielen Dank für das tolle Rezept, hat gut geschmeckt. Habe auch Veränderungen gemacht. Keine Mandeln und lieber Petersilie. Gibt es bestimmt öfters. Liebe Grüße Silvia

15.03.2018 17:21
Antworten
schaech001

Hallo, der Salat schmeckt sehr gut und die Mandeln im Joghurt machen ihn auch vollwertiger...leider kommen die geschmacklich absolut nicht zur Geltung, vielleicht sollte man sie vor dem Mahlen auch rösten. Zitronenmelisse habe ich keine bekommen und nahm statt dessen etwas Petersilie. Liebe Grüße Christine

06.03.2018 18:00
Antworten