Bewertung
(7) Ø2,44
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.02.2004
gespeichert: 131 (0)*
gedruckt: 2.987 (5)*
verschickt: 37 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.07.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Schinken, gewürfelt
6 EL Olivenöl
Ei(er), davon das Eigelb
250 g Sahne, (also 1 Becher)
50 g Käse, geriebener (Emmentaler oder Gouda, geht beides)
  Salz und Pfeffer
250 g Nudeln (Spaghetti)
  Muskat
  Oregano
  Thymian
  Rosmarin
  Basilikum
Zwiebel(n), gewürfelt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schinkenwürfel und eine Zwiebel in Olivenöl anbraten, Eigelb, Sahne und Käse verquirlen und nach Geschmack würzen. Dann alles zusammen in einem Topf leicht köcheln. Aber Vorsicht: Eier dürfen nicht stocken, sie müssen noch eben grade flüssig sein. Die Gewürze zugeben, nach Geschmack.
Nudeln wie gewohnt kochen. Alles heiß servieren, am besten mit grünem Salat und einem Weißwein dazu
Statt Sahne kann man übrigens auch Milch nehmen. Mit Sahne ist das SEHR mächtig!