Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.08.2010
gespeichert: 33 (0)*
gedruckt: 378 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.06.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1,2 kg Kartoffel(n), neue
3 Dose/n Thunfisch im eigenen Saft (150 g Abtropfgewicht)
Zitrone(n), unbehandelt
300 g Naturjoghurt, fettarmer
4 EL Mayonnaise, (Salatmayonnaise)
  Meersalz
  Pfeffer aus der Mühle
3 EL Kapern
1/2 Bund Petersilie
1 EL Butter
2 EL Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 473 kcal

Die Kartoffeln unter fließendem Wasser gründlich waschen und bei Bedarf abbürsten. In der Schale in wenig Wasser in etwa 25 Minuten zugedeckt garen. Dann in ein Sieb abgießen, gut abtropfen lassen, zurück in den Topf geben und zugedeckt warm halten.

Inzwischen den Thunfisch in ein Sieb abgießen und etwas abtropfen lassen. Die Zitrone heiß waschen und mit einem Küchentuch trocken reiben. Die Schale fein abreiben und die Zitrone auspressen.

Den Joghurt mit der Mayonnaise und dem Saft der Zitrone in einer Schüssel glatt rühren. Den Thunfisch mit einer Gabel etwas zerpflücken und unterrühren. Den Dip mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann die Kapern unterheben.

Die Petersilie waschen und trocken schütteln. Einige Blätter für die Dekoration abzupfen und beiseite legen, den Rest grob hacken.

Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin kurz rundherum braten. Zum Schluss die abgeriebene Zitronenschale und die gehackte Petersilie dazugeben. Die Kartoffeln mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Petersilienkartoffeln mit dem Thunfisch-Dip anrichten. Nach Belieben Zitronenachtel dazu reichen und mit Petersilienblättern garniert servieren.

Tipp: Der Dip schmeckt auch sehr gut auf gerösteten Brotscheiben! Wenn man ihn etwas cremiger möchte, sollte man ihn pürieren, jedoch bevor man die Kapern dazugibt.

Pro Portion: Kalorien: 473, Eiweiss: 39 g, Fett: 15 g, Kohlenhydrate: 43 g.