Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.08.2010
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 128 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.06.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Hackfleisch, gemischt
250 g Brät
4 Scheibe/n Toastbrot
250 g Käse (Gouda), gerieben
Ei(er)
Zwiebel(n)
 etwas Petersilie, frische
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
 evtl. Knoblauch
 n. B. Milch
 n. B. Semmelbrösel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst wird das Toastbrot in Milch eingelegt. Das Hackfleisch, Brät und die Eier zu einer homogenen Masse verkneten. Das Toastbrot ausdrücken und die Zwiebel in kleine Stücke hacken.

Das Toastbrot zusammen mit der zerkleinerten Zwiebel, Petersilie und dem geriebenen Gouda zur Hackfleischmasse geben und mischen. Mit Salz, Pfeffer, und Paprikapulver würzen. Nach Belieben kann auch etwas Knoblauch dazugegeben werden.

Aus der Masse Fleischküchle formen und in Semmelbröseln wenden. Dies gibt nach dem Braten eine schöne gold-gelbe Kruste. In der Pfanne von jeder Seite braten.