Bewertung
(69) Ø4,24
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
69 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.08.2010
gespeichert: 1.491 (1)*
gedruckt: 10.751 (73)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.01.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

350 g Hackfleisch
1 Becher Bulgur
1 1/2 Becher Wasser
2 m.-große Zwiebel(n), gewürfelt
Paprikaschote(n), rot oder grün, gewürfelt
Tomate(n), gewürfelt
2 m.-große Möhre(n), gewürfelt
  Salz und Pfeffer
1 Msp. Sambal Oelek
  Kräuter
 n. B. Olivenöl
 etwas Tomatenmark
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Als Maß für den Becher einen Joghurtbecher von ca. 150 ml Inhalt verwenden.

Die Zwiebeln im Olivenöl anschwitzen. Das Hackfleisch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und anbraten. Bulgur, Wasser, Möhren und die Paprikaschoten hinzufügen. Auf niedriger Temperatur köcheln lassen.

Tomaten, Tomatenmark und eine Messerspitze (bei Bedarf auch etwas mehr) Sambal Oelek hinzugeben. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Kräutern nach Bedarf bestreuen.