Gemüse
Hauptspeise
Rind
Auflauf
Schnell
einfach
Schwein
Winter
Herbst
Resteverwertung
Kartoffeln

Rezept speichern  Speichern

Elsässer Hackfleischauflauf

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 18.08.2010 640 kcal



Zutaten

für
400 g Hackfleisch
300 g Sauerkraut, abgetropft
300 g Püree, (Kartoffelpüree), evtl. vom Vortag
40 g Speck, (Rippenspeck), gewürfelt
2 Zwiebel(n), fein gewürfelt
Öl
1 Glas Rotwein, trockener
70 g Tomatenmark
100 g Käse, geriebener
Thymian
Salz und Pfeffer
20 g Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Das Hackfleisch mit dem Rippenspeck und den Zwiebeln anbraten. Das Tomatenmark und den Rotwein dazugeben und unter Rühren köcheln lassen, bis das Hackfleisch krümelig ist. Mit Thymian, Salz und Pfeffer abschmecken.

In eine gefettete Auflaufform zuerst das abgetropfte Sauerkraut, dann die Fleischsauce und dann das Kartoffelpüree schichten. Mit dem Käse bestreuen und Butterflöckchen darauf setzen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200° 45 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.