Joghurtdrink Frucht


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schnell, wohlschmeckend

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

3 Min. simpel 17.08.2010



Zutaten

für
1 Becher Joghurt, 150 g
50 ml Milch
100 ml Wasser
2 TL Marmelade
1 TL Zucker oder Diätsüße-Pulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 3 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Minuten
Am besten schmeckt es mit Vollmilchjoghurt und Vollmilch, man kann aber auch fettreduzierte Produkte verwenden. Als Marmelade nehme ich gerne Erdbeermarmelade.

Man gibt zuerst Zucker bzw. Diätsüße, dann die Marmelade und den Joghurt in einen Rührbecher. Dann kann man den Joghurtbecher zu einem Drittel mit Milch füllen und bis oben mit Wasser aufgießen, die Flüssigkeit zum Joghurt geben und alles einmal mit dem Stabmixer aufmixen.
Schmeckt sehr ähnlich wie die zu kaufenden Fruchtjoghurt-Drinks.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

knobi-fan

Hallo Barbara, freut mich, daß es Euch schmeckt! Klar kann man das Getränk je nach Geschmack stärker oder weniger stark süßen - bei Kindern, die sonst zum Frühstück nichts essen mögen, sind die zusätzlichen Kalorien durch ein wenig mehr Zucker ja ganz sinnvoll! Beste Grüße knobi-fan

28.09.2011 17:17
Antworten
Moparoba

Hallo Knobi-fan, hab das Rezept gestern ausprobiert und für seeeehr gut befunden. Ich allerdings noch etwas mehr Zucker rein knappe 2 TL. Ich nehme an, das lag daran, dass ich selbstgemachte Marmelade genommen hab, die etwas zuckerfreier ist als gekaufte. Wird auf jeden Fall öfter gemacht - habe nämlich 2 frühstücksverweigerde Kinder ;) Liebe Grüße Barbara

28.09.2011 09:59
Antworten