Bewertung
(6) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.08.2010
gespeichert: 371 (1)*
gedruckt: 2.144 (14)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.03.2007
159 Beiträge (ø0,04/Tag)

Zutaten

8 m.-große Kartoffel(n)
1 Bund Lauchzwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
 einige Stiele Petersilie, nach Wunsch auch mehr
6 EL Crème fraîche
1 EL Mehl
1 m.-großes Ei(er)
 etwas Majoran
  Muskat
  Salz und Pfeffer
100 g Käse, gerieben
4 Stück(e) Tomate(n)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die rohen Kartoffeln schälen, halbieren und so weit aushöhlen, dass nur ein schmaler Rand bleibt (geht prima mit Melonenausstecher). Das Innere kurz im Mixer zerkleinern, herausnehmen und portionsweise mit den Händen ausdrücken.

Die klein geschnittenen Lauchzwiebeln und Knoblauch in Butter andünsten, zu den geriebenen Kartoffeln geben, außerdem Creme fraiche, Mehl, Ei, Majoran und Gewürze.

Die Kartoffelhälften mit dem Teig befüllen und in eine große Auflaufform oder tiefes Backblech setzen. Gemüsebrühe angießen bis mindestens zur halben Kartoffelhöhe. Die Form mit Alufolie verschließen und ca. 45 Min. im Ofen backen bei 200°.
Wenn sie gar sind (Stechprobe machen), mit Reibkäse bestreuen und 1 oder 2 Tomatenscheibe belegen und ohne Abdeckung bräunen lassen. Evtl. Grill einschalten.