Paprikanudeln mit Wurstschnitzel


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 18.08.2010



Zutaten

für
75 g Zwiebel(n)
3 EL Öl
4 Tomate(n)
3 Paprikaschote(n)
Salz und Pfeffer
1 Tasse Brühe
250 g Nudeln
300 g Wurst (Jagd-)
3 EL Semmelbrösel
1 Ei(er)
Öl, zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Nudeln nach Anleitung kochen.

Die Jagdwurst in Scheiben schneiden und jede Seite mit Salz und Pfeffer würzen. Das Ei auf einen Teller geben und mit einer Gabel schlagen. Die Semmelbrösel auf einen anderen Teller geben.
Die Jagdwurstscheiben zuerst im Ei und dann in den Semmelbröseln wenden. In einer Pfanne Öl erhitzen und die panierte Wurst langsam von beiden Seiten braten.

Das Gemüse klein schneiden. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Tomaten und Paprika zugeben und 5 min unter Rühren dünsten. Salzen und Pfeffern. Brühe zugeben und aufkochen lassen.

Die Nudeln zu dem Gemüse geben, mischen und kurz erwärmen. Mit den Wurstschnitzeln servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

cj83

Hallo, sehr lecker! Habe eine Dose stückige Tomaten genommen und die Brühe weg gelassen. Dafür kam noch eine Aubergine dazu. Vielen Dank und Gruß

03.05.2017 13:14
Antworten