Erdbeer - Joghurt - Eis


Rezept speichern  Speichern

ohne Ei und ohne Eismaschine

Durchschnittliche Bewertung: 4.1
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 18.08.2010 167 kcal



Zutaten

für
500 g Naturjoghurt
250 g Erdbeeren
3 EL Honig
1 Pck. Vanillinzucker

Nährwerte pro Portion

kcal
167
Eiweiß
5,43 g
Fett
4,94 g
Kohlenhydr.
23,85 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 5 Stunden Gesamtzeit ca. 5 Stunden 10 Minuten
Joghurt und Honig vermischen. Die Erdbeeren mit einer Gabel oder einem Pürierstab zu Mus verarbeiten. (Wer die Nüsschen der Erdbeeren im Eis nicht mag, kann das Mus anschließend noch durch ein feines Sieb streichen.) Das Erdbeermus und den Vanillinzucker unter den Joghurt rühren. In ein Gefriergefäß geben und in den Tiefkühler stellen.
Wer viel Zeit hat kann jede Stunde die Eismasse rühren, dass macht es cremiger. Wer diese Zeit nicht hat, sollte das Eis ca. 10 min vor dem Servieren aus dem Tiefkühler nehmen, damit es nicht steinhart ist.

Tipp:
Mit Vanillejoghurt schmeckt es auch lecker.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

reise-tiger

Ich finde das Rezept richtig gut, schnell gemacht und unkompliziert.

07.11.2020 07:44
Antworten
pitty64

Super lecker... schnelle und unkomplizierte Variante.

26.03.2020 11:02
Antworten
weberwürstchen

Gerade im Gefrierfach in abgewandelter Version: Mango, Sojajogurt und Agavendicksaft. Ich berichte ...

01.09.2016 10:22
Antworten
Mtw13

Ich finde das Rezept richtig gut, habe es aber mit zwei EL Zitronensaft und etwas Citro Back für eine Person gemacht.

06.03.2016 12:41
Antworten
mirschen

Das Eis gab es heute nach dem Grillen zum Nachtisch. Sehr sehr lecker :) Ich hab die Erdbeermenge verdoppelt, weshalb es wahrscheinlich nicht so ganz fest geworden ist, aber mir hat vorher der Honig zu sehr durchgeschmeckt. Davon würde ich vielleicht beim nächsten Mal nicht mit der vollen Menge anfangen. Ansonsten super lecker und ich freue mich schon auf den Nachschlag :)

28.06.2015 20:01
Antworten
Blumengarten2

auch ich bin sehr begeistert wie schnell und einfach diese Rezept ist. aber das beste ist das es super schmeckt DANKE

19.06.2011 12:09
Antworten
nin_a

Das Joghurt-Eis ist wirklich lecker und super für zu Hause. Habe es mit Brombeeren ausprobiert und bin begeistert! Lg, nina

04.05.2011 17:49
Antworten