Balsamico - Erdbeer - Essig


Rezept speichern  Speichern

fruchtig, zu Blattsalaten

Durchschnittliche Bewertung: 4.57
 (28 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 18.08.2010



Zutaten

für
0,7 Liter Balsamico, weißer
500 g Erdbeeren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Erdbeeren waschen, vierteln und in eine saubere Flasche geben. Den Balsamico dazugießen. Die Flasche verschließen und den Essig an einer sonnigen Stelle 4 - 5 Wochen ziehen lassen. Ab und zu durchschütteln.

Nach dieser Zeit durch ein Sieb in eine schöne verschließbare Flasche abfüllen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

muttchen08

Hallo, ich habe im Sommer Erdbeeren gepflückt und eingefroren. Kann ich damit den Essig ansetzen oder geht es nur mit frischen? Jemand hatte berichtet, dass der Essig mit TK-Erdbeeren keinen guten Geschmack bekam, deshalb bin ich nun am Zweifeln... LG Petra

17.11.2020 08:52
Antworten
buecherkruemel

Jedes Jahr gibt es an Weihnachten selbstgemachte Geschenke. Dieses Jahr bin ich über diesen Essig gestolpert. Einfach gemacht und sehr lecker. Vielen Dank.

07.11.2020 15:19
Antworten
kaumu64

Drückt ihr beim Abfüllen die Erdbeeren aus? Könnte mir vorstellen, das der Essig etwas sämiger und geschmacksintensiver wird. Ich bins jedenfalls aufs Ergebniss gespannt. Die Farbe ist schon mal super.

28.06.2020 18:40
Antworten
Heike1176

Ich habe den Essig nun auch schon einige male gemacht. Den Rest, den ich ein Jahr später noch hatte, schmeckt dann immer noch 🙂.

04.08.2019 14:22
Antworten
MeHase

Hallo. Ich würde das Rezept gerne ausprobieren und überlege, ob ich es zu Weihnachten verschenken könnte. Wie lange ist der Essig haltbar? LG

12.09.2018 20:24
Antworten
plasa2412

Hallo! Konnte nun nach drei Wochen nicht mehr widerstehen und habe die Flasche geöffnet und schon mal gekostet - super, da trau ich mir auch jetzt schon 5 * zu vergeben. Tolle Farbe, super Geschmack und ruck-zuck gemacht. lg Sabine

25.08.2012 19:18
Antworten
gloryous

Hallo! Mein Erdbeer-Balsamico-Essig ist nun endlich durchgezogen und schmeckt herrlich fruchtig! Und dabei hat der Essig auch noch so eine wundervolle tief-rote Farbe! Vielen Dank für das tolle Rezept! Fotos folgen! Lg, gloryous

14.08.2012 21:49
Antworten
bibi2207

Hallo, Ich habe es mit dem schwarzen Balsalmico angesetzt und auch dieser Essig schmeckt ganz herrlich, wir sicher nochmals gemacht!!! Lg Bibi

28.06.2012 22:44
Antworten
Fluse13

Hallo Schokolinchen, der Essig ist nach wie vor ein Traum. Wird dieses Jahr in einer großen Menge angesetzt. Allerdings habe ich die kleinen Schwebeteilchen der Erdbeeren nach der Reifezeit mit einen Teefilter aus Papier herausgefiltert und nun einen wunderschönen klaren, leuchtend roten Essig. Danke für das sehr feine Rezept. LG, Fluse PS: der Essig paßt übrigens hervorragend zu Spargelsalat!

15.01.2012 12:49
Antworten
Fluse13

Hallo Schokolinchen, vor 5 Tagen habe ich diesen köstlichen Balsamico angesetzt. Die Farbe ist schon ganz toll leuchtend rot. Weil die Wartezeit ja soooo lange ist, habe ich heute mal 4 EL davon abgenommen und damit einen (Blatt-)Salat angemacht. Der Essig schmeckt jetzt schon klasse. Wie wird er erst in 4 - 5 Wochen schmecken... *träum* Bewerten werde ich allerdings erst wenn die Reifezeit vorbei ist. LG, Fluse

30.07.2011 20:40
Antworten