Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.08.2010
gespeichert: 26 (0)*
gedruckt: 263 (2)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.11.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kg Äpfel, klein geschnitten oder grob geraspelt
200 g Rohrohrzucker, oder halb Zucker und halb Honig
200 g Mandel(n), ganz und geschält
250 g Rosinen, heiß überbrüht
100 g Feige(n), oder Aprikosen, getrocknet, klein geschnitten
4 EL Rum, oder Amaretto
1 Msp. Nelkenpulver
1 TL, gehäuft Zimtpulver
1 1/2 Pck. Backpulver
500 g Mehl (Vollkorn-)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Äpfel, Honig oder Zucker vermengen und über Nacht ziehen lassen. Dann alle Zutaten in der Küchenmaschine zu einem Teig verkneten. Entweder 2 Brote formen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech backen oder den Teig in 2 gefettete Kastenformen füllen und backen. Bei ca. 175°C ca. 1 Stunde backen.

Schmeckt sehr gut zu einer Tasse Glühwein im Winter.