Bewertung
(13) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.08.2010
gespeichert: 2.495 (1)*
gedruckt: 4.178 (11)*
verschickt: 47 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.05.2007
249 Beiträge (ø0,06/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 g Frischkäse
200 g saure Sahne
200 ml Sahne, oder Sahneersatz
2 EL Zitronensaft
50 g Puderzucker, oder Diabetikerstreusüße
 evtl. Süßstoff
 etwas Vanillearoma

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten gut miteinander auf höchster Stufe mixen, abschmecken (genug Süße, genug leichte Säure) und nach und nach in die laufende Eismaschine geben (ca. 30-45 Min.)

Schmeckt am besten direkt nach der Zubereitung, wenn man Reste einfriert, diese erst gut antauen lassen und nochmal durchrühren, dann wird das Eis wieder cremig. Es ist nach dem Einfrieren in einer Vorratsdose sonst sehr hart.

Tipp:
Ich benutze immer leichte Zutaten, also fettarmen Frischkäse, Sahneersatz und Diabetikerstreusüße. Wer es nicht so leicht haben möchte, kann auch gut Produkte wie Doppelrahmfrischkäse, Sahne und normalen Puderzucker nehmen. Wer keinen Süßstoff verwenden möchte, sollte ca. 30 g Puderzucker mehr nehmen.