Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.08.2010
gespeichert: 51 (0)*
gedruckt: 1.760 (3)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.01.2010
32 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
7 dl Wasser
3 dl Weißwein
1/2  Zitrone(n), unbehandelt
Zwiebel(n), halbiert
1 EL Salz
Kaffir-Limettenblätter, zerquetscht
700 g Kalbfleisch
Eigelb
1 TL Senf
1 TL Zitronensaft
1/2 dl Olivenöl, nicht kalt gepresst
1/4 TL Salz
  Pfeffer, aus der Mühle
  Pfefferkörner
2 Dose/n Thunfisch, im eigenen Saft, abgetropft
  Kapernäpfel

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Wasser, Weißwein, 1/2 unbehandelte Zitrone, die Zwiebel, Kaffir-Limettenblätter und das Salz in einer hohen Pfanne aufkochen, Hitze reduzieren. Fleisch beigeben, zugedeckt ca. 40 Min. ziehen lassen. Pfanne von der Platte nehmen. Fleisch im Sud auskühlen, in ca. 3 mm dicke Tranchen schneiden, auf einer Platte auslegen.
1/2 dl Sud beiseite stellen.

Eigelb mit Senf und Zitronensaft in einer Schüssel mit dem Schwingbesen gut verrühren. Öl unter ständigem Rühren, anfangs tropfenweise, dann nach und nach, dazugießen. Mayonnaise würzen.

Thunfisch mit dem halben dl Sud pürieren und unter die Mayonnaise mischen. Sauce würzen, über das Fleisch verteilen, zugedeckt ca. 1 Std. kühl stellen.

Kapernäpfel, Zitronenscheiben und Pfefferkörner auf dem Vitello Tonnato verteilen und servieren.

Tipp:
Den Sud aufkochen, das Fleisch beigeben und bei 85 Grad für ca. 45 Min. in den Steamer geben. Am besten misst man die Fleischtemperatur mit einem Thermometer, es sollte in der Mitte etwa 55-60 Grad sein.