Backen
Creme
Dessert
Torte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kaffee Charlotte

Rezept von meinem Großvater

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 16.08.2010



Zutaten

für
40 g Kaffee
250 ml Wasser, kochendes
450 g Zucker
24 Blatt Gelatine, weiße (keine Streugelatine! Blätter!)
12 Eigelb
3 Pck. Vanillezucker
750 ml Sahne, gekühlte
2 Pck. Löffelbiskuits

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 5 Stunden
Rezept für eine Springform mit dem Durchmesser von 28 cm.

Den Kaffee mit dem kochenden Wasser aufbrühen und durch ein Filter laufen lassen. Den Zucker in einer Pfanne goldgelb karamellisieren lassen, mit dem gekochten Kaffee ablöschen. Verrühren, vom Herd nehmen und 10 Minuten abkühlen lassen.

Die Gelatine einweichen. Die Eigelbe mit Vanillezucker verquirlen und ins Wasserbad stellen. Das flüssige Kaffee-Zucker-Gemisch nach und nach dazugießen und alles bei niedriger Temperatur zu einer Creme aufschlagen.

Die Gelatine ausdrücken, unter Rühren dazugeben und auflösen. Die Creme abkühlen lassen. Die Sahne steif schlagen und wenn die Creme zu gelieren beginnt, die Sahne unterheben.

Die Löffelbiskuits am Springformrand aufstellen und die Creme in die Mitte gießen. Die Charlotte für mindestens 4 Stunden kühl stellen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

senniii

Das ist normal...bei mir hat es auch so lange gedauert...ich glaube ich musste 3 Monate drauf warten :D Aber irgendwann kommts dann! Bin schon gespannt :) LG

20.02.2013 13:10
Antworten
Bautznerin_78

spannend, wieso dauert eine Bildprüfung länger als 20 Tage?!

20.02.2013 09:43
Antworten
Bautznerin_78

Ich habe ne 18er Glasschüssel genommen

01.02.2013 20:27
Antworten
senniii

Hallo Bautznerin :) Freut mich, dass dir das Rezept gefallen und auch geschmeckt hat :) Ich habe nur eine Frage, wenn du die Häfte der Mengenangaben benutzt hast, was für eine Springform (Ø) hast du da genommen?? Freu mich schon auf das Foto :) LG aus Leipzig ;) Senniii

01.02.2013 15:08
Antworten
Bautznerin_78

Habe das Rezept mit der Hälfte der Mengenangaben "nachgekocht" und es war super einfach und sehr lecker. Würde dasnächste Mal aber die Gelantine reduzieren. Pro 500g Masse etwa 6 Blätter..... Bild kommt!

01.02.2013 10:04
Antworten
senniii

Würde mich auch mal über Rückeldungen freuen...danke im Voraus :)

25.03.2011 09:29
Antworten