Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.08.2010
gespeichert: 24 (0)*
gedruckt: 340 (3)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.12.2003
3.254 Beiträge (ø0,59/Tag)

Zutaten

500 g Magerquark
200 g Schmand
Ei(er)
150 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
2 EL Zitronensaft
1 Pck. Dessertpulver für Kaltschale (ohne Kochen) nach Geschmack
2 EL Backpulver
  Für die Streusel:
150 g Zucker
200 g Mehl
100 g Butter / Margarine
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst den Quark und den Schmand mit Zucker und der Eiern verrühren. Dann die Zitrone und das mit 2 EL Backpulver vermischte Kaltschalen-Pulver unterrühren. Die Quarkmasse bekommt die Farbe der Kaltschale.
Die Masse in eine gefettete Springform (26er) füllen.

Nun die Butter / Margarine zerlassen, zu der Mischung aus Mehl und Zucker geben und Streusel herstellen. Die Streusel auf den Quark verteilen.

Nun die Springform in die auf 175 Grad vorgeheizte Backröhre stellen und den Kuchen ca. 45 bis 60 Minuten backen.