Brause - Kuchen mit Puffreis


Rezept speichern  Speichern

Der Hit auf dem Kindergeburtstag

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 16.08.2010



Zutaten

für
250 g Butter
200 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
5 m.-große Ei(er)
350 g Mehl
4 Tüte/n Getränkepulver, (Brausepulver Orange)
50 ml Milch
150 ml Orangensaft
Tüte/n Puffreis
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Butter mit Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Nach und nach die Eier dazugeben. Das Mehl mit 2 Tüten Brausepulver mischen und nach und nach unter ständigem Rühren dazugeben. Zum Schluss die Milch unterrühren. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, den Teig darauf streichen und im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad ca. 20 Minuten backen.

Die restlichen 2 Tüten Brausepulver mit dem Orangensaft mischen. Den abgekühlten Kuchen mit der Orangensaft-Brause einpinseln und den Puffreis darauf verteilen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Djamilalina

Hallo Tanja, bitte entschuldige, dass ich erst jetzt antworte. Bin nur selten online momentan... Ja, die Ahoi-Brause-Tütchen kann man nehmen. Ich nehme aber oft diese Quench-Tüten. lg Djamilalina

26.04.2015 14:36
Antworten
tanja410

Hallo, das Rezept klingt witzig für einen Kinder Geburtstag, ist mit Getränkepulver - Brause Orange diese Ahoi Brause in den Tütchen gemeint? Liebe Grüße Tanja

03.01.2015 17:29
Antworten