Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.08.2010
gespeichert: 25 (0)*
gedruckt: 310 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.06.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

600 g Lammfleisch, am zartesten sind Lammhüftsteaks
100 g Aprikose(n), getrocknete
2 Zehe/n Knoblauch, gepresst
150 ml Orangensaft
1 EL Balsamico, weiß
1 TL Currypulver
  Cayennepfeffer
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Lammfleisch waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Fleisch mit den Aprikosen auf 8 Holzspieße stecken - pro Spieß 1-2 Aprikosen. Spieße in eine flache Schale legen und leicht salzen.
Aus den gepressten Knpblauchzehen, Orangensaft, weißem Balsamiko, Currypulver, Cayennepfeffer und Salz eine Marinade rühren. Die Spieße damit begießen und im Kühlschrank ca. 3 Stunden marinieren, dabei einmal wenden. Leicht abgetropfte Spieße in Aluschalen von jeder Seite ca. 8 Minuten grillen.

Mit Aprikosenchutney und Weißbrot servieren.